Skip to main content

REISEPASS LILLE

Entdecken Sie die besten Aktivitäten in Lille dank unserer
Auswahl an Favoriten. Komplettieren Sie Ihren Besuch mit einigen
unverzichtbaren Sehenswürdigkeiten. Planen Sie Ihre Ausflüge entsprechend den aktuellen Ereignissen ...

 

© Mathieu Stanić

EREIGNISSE

Mit der lang erwarteten Lille 3000 in Richtung 2019!

Ab dem 27. April setzt Lille sein kulturelles Abenteuer mit
dieser 5. großen thematischen Ausgabe fort, die sich entschlossen auf
die zeitgenössische Kunst konzentriert.

UNVERZICHTBARE SEHENSWÜRDIGKEITEN

Die Villa Cavrois ist ein architektonisches Manifest und das symbolträchtige Werk
des Architekten Robert Mallet-Stevens, einer Figur der Moderne. Sie wurde
für Paul Cavrois, einen Textilhersteller aus dem Norden, und seine Familie
entworfen und errichtet. Das Programm dieses 1929 in Auftrag gegebenen modernen Schlosses ist
klar: „Luft, Licht, Arbeit, Sport, Hygiene, Komfort und Wirtschaft“.

Die frühere Börse, die von 1652 bis 1653 von Julien Destrée erbaut wurde,
ist zweifellos das schönste Denkmal der Stadt. In ihrem Innenhof
beherbergt sie Buchhändler und im Sommer finden Tangovorführungen statt.